Medienmitteilungen · 19. August 2015

Unterklassige Klubs setzen im Swiss Ice Hockey Cup auf Online-Ticketing von Ticketpark

Gleich drei Klubs aus der Regio-League bieten dieses Jahr erstmals ein Online-Ticketing für ihr Heimspiel in der 1. Runde des Swiss Ice Hockey Cup an. Alle setzen dabei auf den Berner Anbieter Ticketpark.

Es wird ein Volksfest werden, wenn es Ende September in der 1. Runde des Swiss Ice Hockey Cup in der Localnet-Arena zum Emmentaler-Derby kommt: Die SCL Tigers sind zu Besuch beim EHC Burgdorf.

Um den erwarteten Andrang abzuwickeln, bietet der Heimklub in Zusammenarbeit mit der Berner Firma Ticketpark erstmals ein professionelles Online-Ticketing an. Thomas Bichsel, Präsident des EHC Burgdorf, begründet den Entscheid mit den Bedürfnissen und Erwartungen des Publikums: «Der Verkauf der Tickets via Internet und Kreditkarte hält auch nicht vor den Toren des Emmentals. Nach den bisherigen Erfahrungen mit verschiedenen Ansätzen suchten wir eine Lösung, welche für den Ticketkäufer kostengünstiger und benutzerfreundlicher ist. Mit Ticketpark haben wir den geeigneten Partner dafür gefunden.» Auch für den Klub selbst ergeben sich viele Vorteile: «1300 Tickets zu handeln ist ein enormer Aufwand. Anstatt uns um die Herstellung von Tickets oder das Inkasso kümmern zu müssen, können wir die Zeit und Energie für die eigentliche Vorbereitung vor Ort verwenden. Alles andere ist auch für einen regionalen Verein nicht mehr zeitgemäss.»

Nebst den Emmentalern sehen auch zwei weitere Vereine diese Vorteile: Der SC Lyss gegen den HC Fribourg-Gottéron sowie der SC Weinfelden gegen die Rapperswil-Jona Lakers setzen für ihr Cup-Spiel ebenfalls auf Ticketpark.

Digital durch die gesamte Saison

In Burgdorf geht man gleich noch einen Schritt weiter. Nebst dem Cup werden alle Heimspiele der gesamten Saison online buchbar sein. Ausser den Einzeleintritten werden auch die Mitgliederkarten und Saisonabos mit dem Ticket-System verknüpft. «Trotz grossem Einsatz konnte in den letzten Jahren nie eine befriedigende Lösung gefunden werden. Mit der Mitgliederkarte im Kreditkartenformat haben wir auch hier eine unseren Bedürfnissen entsprechende Lösung gefunden», führt Bichsel aus.

Vorverkauf läuft

Der Vorverkauf für das Cup-Spiel des EHC Burgdorf gegen die SCL Tigers startete vergangenen Sonntag. Die Sitz- und Stehplätze waren innert weniger Stunden ausverkauft. Tickets für das Public Viewing sowie VIP-Packages sind auf der Website www.ehc-burgdorf.ch noch verfügbar.
Tickets für den SC Lyss sind aktuell auf www.sclyss.ch noch verfügbar.
Der Vorverkauf für das Spiel des SC Weinfelden beginnt am Freitag, 21. August auf www.scweinfelden.ch.

Über die Ticketpark GmbH

Gegründet 2010 durch Manuel Reinhard, Bernhard Ammann, Daniel Ammann und Gian Töny. Ticketpark betreut über 200 Geschäftspartner aus Kultur und Business, welche bisher über 2000 Veranstaltungen durchgeführt haben. Darunter in der Schweiz auch das Theater Gurten, die opera viva Obersaxen, die Best of Swiss Web Award Night oder das Swiss Leadership Forum.
Website: www.ticketpark.ch