News und Beiträge ·  19. Juli 2022

Vorverkaufsstellen als Relikt vergangener Zeiten

In der weit zurückliegenden Zeit vor dem Internet war ein ausgedehntes Vorverkaufsstellennetz ein wichtiges Instrument für den erfolgreichen Vetrieb von Event-Tickets. Als Veranstalter*in hatte man ansonsten nur wenig Möglichkeiten, die eigenen Besucher und Besucherinnen zu erreichen.

Doch die Zeiten und die Gewohnheiten des Publikums haben sich geändert. Das ist auch bei traditionellen Anlässen der Fall, wie aktuelle Beispiele zeigen.

Ein Berner Freilichttheater mit mehreren tausend Besuchern verkaufte im Frühsommer 2022 gerade mal noch 0,3% der Tickets über die im gesamten Einzugsgebiet verteilten und zentral gelegenen Vorverkaufsstellen. Im Jahr zuvor lag der Wert bei ebenfalls schon tiefen 1,7%.

Eine der erfolgreichsten Sommer-Theaterproduktionen des Jahres 2022 verkaufte nur 1,2% der über 10’000 Tickets an der Vorverkaufsstelle.

Ein bedeutendes Zürcher Festival hat über die Vorverkaufsstelle im Herzen der Stadt für die Durchführung 2022 nur noch 3,7% der Tickets verkauft. Bereits 2019 wurden nur 5,5% der Tickets über diesen Kanal bezogen. Für die reduzierten Durchführungen während den Pandemie-Jahren 2020 und 2021 wurde die Vorverkaufsstelle gar nicht erst in Betrieb genommen.

Das Telefon als Alternative

Der allergrösste Teil der Event-Besucher*innen besorgt sich die Eintrittskarten heute selbständig online. Für jene, welche diese Möglichkeit nicht nützen können oder möchten, ist das Angebot einer telefonischen Ticket-Hotline eine praktische Alternative. Diese wird zwar ähnlich selten genützt wie Vorverkaufsstellen, kann aber zentral und dadurch kostengünstig betrieben werden.

Mit Ticketpark buchen Ihre Gäste unkompliziert über die Nummer 0900 320 320 (CHF 1.00/min), ohne dass für Sie als Veranstalter irgendwelcher Zusatzaufwand oder Kosten entstehen. Und wenns doch mal eine Verkaufsstelle braucht, lässt sich diese unkompliziert und gezielt einrichten.

Ticketing mit Fokus aufs wirklich Wichtige

Mit Ticketpark liegt der Fokus beim Ticketing dort, wo es wirklich drauf ankommt: Benutzerfreundlichkeit, voller Zugriff auf alle Gästedaten, keine Werbung und keine Zusatzgebühren für Ticketkäufer*innen. Wir beraten Sie gerne unverbindlich für Ihren Anlass.

Bleiben Sie auf dem Laufenden
Sie wollen die wichtigsten Entwicklungen in der Event-Branche und den damit verbundenen Möglichkeiten, die Ticketpark bietet, erfahren?
Dann melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an.