News und Beiträge · 7. Mai 2018

Ausgelegt für die Massen: 45’000 Eintritte an der RHEMA mit Ticketpark

Die RHEMA Rheintalmesse ist ein wahrer Besuchermagnet in der Ostschweiz: An sieben Messe- und Eventtagen im Frühling 2018 wurden über 45’000 Eintritte gezählt. Auch die innerhalb der Messe stattfindenden Tagungen waren äusserst beliebt: Der Gwerblertag war über einen Monat im Voraus ausverkauft, auch der Sportdialog mit Iouri Podladtchikov und Ariella Kaeslin stiess auf grosses Interesse.

Erstmaliges Online-Ticketing ein voller Erfolg

Vom Einzeleintritt bis zur Tagung: Erstmals konnten sämtliche Tickettypen für die RHEMA online erworben werden. Ein Angebot, welches rege genutzt wurde: mehr als die Hälfte der Dauerkarten wurde online gekauft und bezahlt. Dabei blieb der Gast während dem gesamten Kaufprozesses auf der Website der RHEMA und erhielt auch das Bestätigungs-Mail sowie die Tickets im Design der Messe. «Eine tolle Kombination aus Komfort und Präsenz unserer Marke», betont RHEMA-Messeleiter Simon Büchel die Vorteile eines Vorverkaufs mit Ticketpark.

Auch das Endresultat bereitete Freude: Das Ticket konnte im Format der Wahl bezogen werden. Beliebt waren der Bezug als Apple Wallet oder als print@home-PDF. Die Flexibilität der Ticketlayouts freute auch den Veranstalter: Die Messe-Sponsoren erhielten einen promintenten Auftritt und für die Tagungen diente das Eintrittsticket auch gleich als Namensschild.

Einlasskontrolle: 70’000 Tickets in der Hosentasche

Beeindruckt durch seine bestechende Einfachheit hat auch das Ticketpark CheckIn-System: Mit Aussteller-Karten und Einlassgutscheinen waren über 70’000 einlassberechtigte Tickets im Umlauf, viele davon mit unterschiedlichen Zeitfenstern, in welchen der Einlass zugelassen war. Die Tickets wurden am Eingang mit geringem technischen Aufwand sehr effizient über die auf einer Smartphone-App basierenden Einlasslösung von Ticketpark kontrolliert und anschliessend ausgewertet. «Alternativen zum Einlassystem von Ticketpark hätten uns einen fünfstelligen Betrag gekostet und weniger Flexibilität geboten», erklärt der Messeleiter.

Die CheckIn-App von Ticketpark steht kostenlos zur Verfügung und kann mit den im Team oft bereits vorhandenen Geräten ohne Zusatzinvestitionen verwendet werden. «Unser Sicherheitspersonal war von der Einfachheit, Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit der Einlasskontrolle begeistert», freut sich Büchel.

Einfaches Ticketing und Einlass auch für Ihre Messe

«Die Umstellung aufs Online-Ticketing ist ein wichtiger Meilenstein in unserer jungen Unternehmensgeschichte. In Ticketpark haben wir einen sehr guten und zuverlässigen Partner gefunden!», so das Fazit von RHEMA-Messeleiter Simon Büchel.

Ob gross oder klein: Die flexible Ticketinglösung von Ticketpark ist auch für Ihren Event die perfekte Lösung. Lassen Sie sich unverbindlich beraten.